Seit mehr als 20 Jahren betreiben wir eine Praxis für Pferde, Rinder und Kleintiere in Möttingen.

Aufgrund des speziellen Faible für die Pferdegynäkologie wurde 2006 erstmals ein gepachteter Hengst vom HLG Schwaiganger im Natursprung auf unserem Hof aufgestallt. Im Herbst 2006 wurde mit dem Umbau zur EU−Besamungsstation und dem Bau eines Gaststutenstalles begonnen.

Dank der guten Zusammenarbeit mit Landstallmeister Dr. Eberhard Senckenberg ist in Möttingen eine Zweigstelle des HLG in Schwaben entstanden.
Neben der Herstellung von Frischsamen von ihrem Hengst, bieten wir seit der Saison 2015 auch die Herstellung von TG-Samen an.

 

 

Außerdem besteht die Möglichkeit der Einlagerung im Samendepot, sowie der Versand von Frisch- und TG-Samen.